0531-61497879 info@dr-hasse-bs.de

2007 wurden von Dr. Hasse in Braunschweig die ersten Lipödemerkrankungen mit der WAL ( wasserstrahlassistierten) Liposuktionsmethode operiert. Zu dieser Zeit gab es nur wenige Zentren, die einen ählichen Zulauf und Zuspruch verzeichnen konnten. Nach seiner Praxisniederlassung 2008 in Braunschweig und Hannover wurden viele Patienten in der Paracelsusklinik behandelt. Ende 2014 wurde der Behandlungsschwerpunkt dann ganz nach Braunschweig verlegt.
An zwei Standorten in Braunschweig und Wolfenbüttel wird mit der wasserstrahlassistierten Liposuktion ( WAL-Methode ) behandelt;

Klinik am Zuckerberg
Zuckerbergweg 2
38124 Braunschweig

KLinikum Wolfenbüttel
Alter Weg 80
38302 Wolfenbüttel

In beiden Kliniken besteht die Möglichkeit für Kassenpatienten, nach Antragsstellung der Kostenübernahme, operiert zu werden.