0531-61497879 info@dr-hasse-bs.de

Brustfehlbildung-Behandlung Braunschweig

Angeborene Brustanomalien sind vielfältig. Sie reichen von der reinen Asymmetrie bis hin zu Formveränderungen, bei der eine Brust ptotisch, die andere hypoplastisch angelegt ist usw.

Eine etwas häufigere Anomalie stellt die Tubular Breast dar. Hier handelt es sich um eine Minderausbildung der unteren Quadranten einer oder beider Brüste mit einer kurzen Distanz zwischen dem Brustwarzenvorhof und der unteren Brustfalte. Häufig kommt noch ein Mamillenprolaps hinzu. Diese Erkrankung wird in Schweregrade eingeteilt und je nach Ausprägung existieren verschiedene voneinander abweichende Korrekturmöglichkeiten mit und ohne Implantateinlage.

Seltenere Syndrome ist das Amazonensyndrom. Hier handelt es sich um eine Hypo- bis Aplasie einer Brust ohne einen muskulären Defekt. Bei dem Polandsyndrom handelt es sich um eine Aplasie bis Hypoplasie der Brust mit Hypoplasie bis hin zur Abwesenheit des großen Brustmuskels. Häufig kommen dann noch Hand- und Armfehlbildungen dazu. Bei dem Amazonen- und Polandsyndrom sollte die Korrektur so schnell wie möglich erfolgen, um das Selbstbild und das Selbstwertgefühl der Patientinnen zu stärken. Auch hier stehen verschiedenste plastisch-chirurgische Korrekturverfahren zur Verfügung, die auch bei der Trichterbrust Anwendung finden, nämlich präformierte Silikonimplantate, die den Volumendefekt des Muskels etc. ausfüllen können. Diese Implantate werden individuell für jede Patientin angefertigt.

In einem Beratungsgespräch lassen sich die individuellen Behandlungsmöglichkeiten verschiedener Formen der Brustfehlbildung erörtern.

Praxis Dr. Med. F.M. Hasse
Steinweg 20
38100 Braunschweig

Telefon: 0531-6149 78 79
Telefax: 0531-6149 78 97

Sprechstunden Dr. Hasse:
Montag–Donnerstag 16:00 bis 18:00 Uhr
Und nach Vereinbarung.

Praxis Dr. Med. F.M. Hasse

Unser Praxis-Netzwerk:

Klinik am Zuckerberg

Zuckerbergweg 2

38124 Braunschweig

Tel: 0531-26330

Tagesklinik Frau Lieberwirth

Mauernstrasse 33

38100 Braunschweig

Tel: 0531-48039590

Städtisches Klinikum Wolfenbüttel

Alter Weg 80

38302 Wolfenbüttel

Tel: 05331-9340

Mitgliedschaften & Verbände: