Brustkorrektur Braunschweig

Das Verfahren

Das so genannte Breastlift oder Brustlifting durch Autoaugmentation stellt ein Verfahren dar, die Brust zu straffen, um durch die Verlagerung eines Hautfettlappens in die oberen Anteile der Brust auf der Thoraxwand eine Volumenverschiebung herbeizuführen, die dann bei gleichzeitiger Straffung einem enormen Lifting gleichkommt, ohne dass Silikonprothesen verwendet werden müssen.

Diese Technik wird auch Lollipop Mastopexie genannt, nach der narbensparenden Schnittführung, die um die Brustwarze und dann nach vertikal auslaufend erscheint. Mit dieser Methode kann eindrucksvoll eine Brust gestrafft werden und durch die Volumenverlagerung des eigenen Gewebes kommt es wieder zu einer prallen straffen Brust.

Weitere Informationen

OP-Dauer: 1,5 bis 2 Stunden
Anästhesie: Vollnarkose
Klinikaufenthalt: 1 Tag
Gesellschaftsfähig: nach 1 Woche
Nachbehandlung: Stütz-BH für 8 Wochen, wenn möglich Tag und Nacht

Praxis Dr. Med. F.M. Hasse

Behandelnde Fachärzte für
Plastische, Rekonstruktive und
Ästhetische Chirurgie:
Dr. med. G. Felix Brölsch
Tip Dr. (Univ. Istanbul) Abbas Ahmadli

Steinweg 20
38100 Braunschweig

Telefon: 0531-6149 78 79
Telefax: 0531-6149 78 97

Sprechstunden Dr. Brölsch :
Montag–Donnerstag: 9.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr
Und nach Vereinbarung.

Praxis Dr. Med. F.M. Hasse

Unser Praxis-Netzwerk:

Klinik am Zuckerberg

Zuckerbergweg 2

38124 Braunschweig

Tel: 0531-26330

Tagesklinik Frau Lieberwirth

Mauernstrasse 33

38100 Braunschweig

Tel: 0531-48039590

Städtisches Klinikum Wolfenbüttel

Alter Weg 80

38302 Wolfenbüttel

Tel: 05331-9340

Mitgliedschaften & Verbände: