Hyperhidrose-Behandlung Braunschweig

Schwitzen ist normal. Stärkeres Schwitzen tritt in Streß-Situationen oder bei sportlicher Betätigung auf, so auch bei Hitze.
Viele Menschen leiden jedoch infolge eines hyperreaktiven, parasympatischen Nervensystems aber auch infolge einer Stoffwechselstörung unter vermehrtem Schwitzen insbesondere an den Hand-, Fußflächen und in den Achselhöhlen. Im Bereich der Handinnenflächen kommt es zu nassen, oftmals kühlen Arealen, die die Patienten als sehr unangenehm empfinden. Auch für viele Berufe stellt dies ein erhebliches Handicap dar, z.B. Frisöre, Krankenschwestern, Arzthelferinnen etc.

Im Bereich der Achseln kann es zusätzlich zu einer unangenehmen Geruchsbildung und Verfärbung der Wäsche kommen. Hier entstehen Probleme im beruflichen Umfeld aber auch im sozialen Bereich.

Die Therapie besteht einmal durch Botolinum-Injektionen. Hier werden nervale Impulse auf die Schweißdrüsen gestoppt und so eine überstarke Schweißbildung vermieden. Die Wirkung kann bis zu einem Jahr anhalten, bis die nächste Botolinum-Toxin-Behandlung notwendig wird.

Nachhaltiger jedoch ist die Operation. Hier wird mittels der wasserstrahlassistierten Liposuction als ein schonendes Verfahren mit Hilfe von Spezialkanülen eine Kürettage und Absaugung der fehlerhaften Schweißdrüsen unternommen.

Weitere Informationen

OP-Dauer: 30 Minuten
Anästhesie: Lokalanästhesie, Sedierung, Vollnarkose
Klinikaufenthalt: ambulant bis 1 Tag
Gesellschaftsfähig: nach 1 Tag

Praxis Dr. Med. F.M. Hasse

Behandelnde Fachärzte für
Plastische, Rekonstruktive und
Ästhetische Chirurgie:
Dr. med. G. Felix Brölsch
Tip Dr. (Univ. Istanbul) Abbas Ahmadli

Steinweg 20
38100 Braunschweig

Telefon: 0531-6149 78 79
Telefax: 0531-6149 78 97

Sprechstunden Dr. Brölsch :
Montag–Donnerstag: 9.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr
Und nach Vereinbarung.

Praxis Dr. Med. F.M. Hasse

Unser Praxis-Netzwerk:

Klinik am Zuckerberg

Zuckerbergweg 2

38124 Braunschweig

Tel: 0531-26330

Tagesklinik Frau Lieberwirth

Mauernstrasse 33

38100 Braunschweig

Tel: 0531-48039590

Städtisches Klinikum Wolfenbüttel

Alter Weg 80

38302 Wolfenbüttel

Tel: 05331-9340

Mitgliedschaften & Verbände: